Pfänder - Ferienwohnung Bregenz Bodensee - Appartement Bregenz Angelika Kauffmann- Bregenzer Festspiele, Wiener Symphoniker

Ferienwohnung Appartement Bregenz "Angelika Kauffmann"
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Pfänder




Informationen über den Pfänder unter
      www.pfaender.at



Ab 1. November gelten ermäßigte Nebensaisonpreise bei der Pfänderbahn:
Erwachsene Berg- und Talfahrt: € 10,80
Kinder Berg- und Talfahrt: € 5,40
SeniorInnen Berg- und Talfahrt: € 9,70
Familien Berg- und Talfahrt: € 21,60
Reisegruppen ab 15 Pers. Berg- und Talfahrt: € 8,60

Täglich bis 3. Mai 2018:
Bergler-Frühstück
Von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr verwöhnt das Gasthaus Pfänderdohle Sie mit einer
gemischten Platte mit Käse, Speck, Schinken, Butter, Marmelade und Brot.
Erwachsene € 10,90 / Kinder € 6,90 (nur Frühstück, ohne Getränke und
Pfänderbahn) RESERVIERUNG erforderlich: Gasthaus Pfänderdohle:
0043(0)5574-43073

www.pfaenderbahn.at/de/erlebnis/webcam-wetter
oder als
telefonische Ansage unter +43 5574 43 316



Aktuelles vom Pfänder:

www.facebook.com/pfaenderbahn


Alle vorstehenden Ankündigungen stammen aus
"
Aktuelles vom Pfänder"
Pfänderbahn AG, Marketing, Steinbruchgase 4, A-6900 Bregenz
(Keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der vorstehenen Angaben!)

Auf den Pfänder:
Auffahrt auf den Pfänder mit der Pfänderbahn.
Erreichbarkeit der Talstation: Wenige Minuten Fußweg von
der Ferienwohnung Bregenz auf der rechten Seite der
Belruptstraße in Richtung stadtauswärts.
Mit dem Auto ist der Pfänder von Lochau aus zu erreichen,
nach der Kirche rechts abbiegen (Zufahrt über schmale Bergstraße,
einspurig mit Ausweichen, bis zu gebührenpflichtigem Parkplatz).
        

        Weitere Informationen unter: http://www.pfaenderbahn.at     

          



Anm.: Alle Informationen auf dieser Seite stammen aus

          "Aktuelles vom Pfänder"
          Pfänderbahn AG, A-6900 Bregenz, Steinbruchgasse 4  
      
          Keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.


           Auf den obenstehenden Bildern sehen Sie
           Kutschenfahrten mit
dem Norikergespann
           auf dem Pfänder.            


Anm.: Die Veröffentlichung der Bilder auf dieser Seite
       erfolgte mit freundlicher Genehmigung
       der Pfänderbahn AG,
       bei welcher sich auch die Urheberrechte befinden.





          

     

                
             

     


















 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü